8c zur Wahl I Oktober 2020

Da in Stuttgart bald ein neuer Oberbürgermeister gewählt wird, beschäftigen wir uns, die Klasse 8c, im Gemeinschaftskundeunterricht mit dem Thema Mitwirkung in der Gemeinde. 
Dabei geht es um Fragen wie „Was gefällt uns an unserer Stadt?“, „Was würden wir gerne verbessern in Stuttgart?“ und „Welche Möglichkeiten haben wir, unser Lebensumfeld mitzugestalten?“. Auch das Thema „Wahlen“ spielt hier eine Rolle. 

Aus diesem Anlass sind wir auf den Marktplatz in Bad Cannstatt gegangen, um dort unter den Mitbürger_Innen eine Umfrage zur Oberbürgermeisterwahl zu machen. Wir wollten wissen, welche Eigenschaften ein_e gute_r Oberbürgermeister_in haben sollte und was er/sie in Stuttgart verbessern könnte. 

Und dann der große Zufall: Wir treffen zwei der Oberbürgermeisterkandidaten (Martin Körner und Marian Schreier) und können ihnen an Ort und Stelle dieselben Fragen stellen. Das war etwas aufregend und sehr interessant. 

Wir durften erfahren, dass den Menschen in Cannstatt die Themen Wohnen und Verkehr am meisten am Herzen liegen, zwei Punkte, um die sich auch die beiden Oberbürgermeisterkandidaten kümmern wollen.

Die Klasse 8c war vergangene Woche unterwegs auf dem Cannstatter Marktplatz Hier führten sie Interviews und machten eine Umfrage zu der anstehenden Oberbürgermeisterwahl 

Ein Bericht von Frau Aurich.