Schulbauernhof 5b I Dezember

“Alles begann damit, dass wir mit unserem ganzen Gepäck vom Cannstatter Bahnhof nach Korntal-Münchingen gefahren sind. Das war ganz schön anstrengend! Dort wurden wir am Bahnhof von Johanna und Lars, zwei Mitarbeitern des Schulbauernhofs bereits erwartet. Das Gepäck luden die beiden auf die Ladefläche des Traktors auf. Wir mussten leider ein kleines Stück zu Fuß laufen. Das erste Highlight war das hissen unserer Flagge. 
Nach dem beziehen der Zimmer, wurden wir in Teams eingeteilt und haben unseren Stundenplan für diese Woche bekommen. Nun wusste jedes Team bescheid, wann es zum Melken, aufs Feld, in die Küche oder in die Molkerei musste. Die Arbeit konnte beginnen! Die Woche auf dem Bauernhof hat uns richtig gut gefallen. Wir haben coole Sachen erlebt: Kleine Ferkel, das Bauen eines Lagers im Wald, Stockbrot & Lagerfeuer, das Schreiben von Briefen an unsere Eltern, selbstgebackenes Brot, einen Ritt auf der Kuh, …”

Im Winter auf den Schulbauernhof! Das haben wir, die 5b uns im Dezember 2019 getraut – und wie lautet unser Fazit? Es war eine supertolle Woche. 

Ein kurzer Bericht von Dilan, 5b.